Rugby Deutschland wächst!

Rugby Deutschland wächst!

Liebe Mitglieder, 

liebe Sportfreund:innen, 

immer zum Jahresanfang bemühen wir uns gemeinsam mit Euch bei der Bestandserhebung satzungsgemäß die aktuellsten Mitgliederzahlen zusammenzutragen. Wir leiten die gesammelten Zahlen dann beispielsweise an den DOSB, Rugby Europe und World Rugby weiter. Auch in diesem Jahr sind bereits erfreulich viele Vereine unserem Aufruf von vor Weihnachten gefolgt und haben uns noch vor der Frist am 1. Februar 2021 ihre aktuellen Mitgliederzahlen gemeldet. Die Vereine die noch nicht dazu gekommen sind, haben diese Woche noch die Chance nachzubessern. Einfach das Excel-Formular ausfüllen und an unsere Geschäftsstelle zurücksenden. 

Wir arbeiten im übrigen intensiv daran, den Administrationsaufwand bei der Meldung der Mitgliederzahlen für Euch künftig weiter zu reduzieren. Daher bemühen wir uns um eine digitalisierte Lösung zur Erfassung Eurer Daten. Wir sind zuversichtlich, dass wir hier schon im kommenden Jahr ein ganzes Stück weiter sein werden.

Rugby Deutschland wächst!  

Vor einigen Jahren haben unsere Vorgänger in der Verbandsführung die tolle Initiative “Rugby wächst!” ins Leben gerufen. In den letzten Jahren ist die Aktion ein bisschen eingeschlafen, weshalb wir uns vorgenommen haben, die Aktion als “Rugby Deutschland wächst!” wieder auferstehen zu lassen. Auf Basis Eurer jährlichen Bestandsmeldungen wollen wir die in insgesamt vier Kategorien besten Vereine ehren. 

  1. Meiste Mitglieder 
  2. Meiste Mitglieder unter 18 Jahre
  3. Meiste weibliche Mitglieder
  4. Meiste neue Mitglieder 

Die Spitzenreiter:innen jeder Kategorie (in absoluten Zahlen) werden beim jährlichen Deutschen Rugby-Tag namentlich geehrt und erhalten als Anerkennung ihrer außergewöhnlichen Arbeit eine 20%-Reduktion auf Ihre jährlichen Mitgliedsbeiträge. 

Jede Kategorie soll nach einer Person benannt werden, die sich um die jeweilige Sparte besonders verdient gemacht hat. Beispielsweise könnte der Preis für die meisten Mitglieder unter 18 Jahre nach dem leider kürzlich verstorbenen RBW-Jugendfunktionär Peter Bews benannt werden. Bei der Auswahl der Namensgeber für die jeweilige Kategorie kommt jetzt ihr ins Spiel: 

Sendet uns einfach Euren Namensvorschlag für die jeweilige Kategorie bis 14. Februar an office@rugby-verband.de, wir werden die Eingänge auswerten und auf Basis Eurer Einsendungen eine Entscheidung treffen. 

Bis bald auf dem Rugbyplatz. Bleibt bitte alle gesund! 

Beste Grüße im Namen der Geschäftsstelle und des Vorstandes.